ABG-Vermietungshotline
0800-5876200

Weitere Maßnahmen zum Schutz unserer Mieter, Mitarbeiter und Dienstleister

Am 16. März haben wir mit der Schließung unserer Geschäftsstelle bereits erste Maßnahmen getroffen, um Kontakte zwischen Kunden und Mitarbeitern zu minimieren. Der Schutz unserer Mieter und Mitarbeiter steht für uns nach wie vor im Vordergrund. Deshalb haben Arbeitnehmervertreter und Vorstand am 23.03.2020 beschlossen, weitere Schutzmaßnahmen zu ergreifen. Ab sofort wird die Anzahl der täglich anwesenden Mitarbeiter auf die Hälfte reduziert. Dies geschieht auf freiwilliger Basis durch Überstundenabbau oder ohnehin geplanten Urlaub. Natürlich stehen wir weiterhin telefonisch zur Verfügung. Bitte haben Sie jedoch Verständnis, wenn es vereinzelt zu längeren Antwort- und Bearbeitungszeiten kommen kann.

Weiterhin nehmen wir unsere Verantwortung sowohl gegenüber den Handwerkern unseres Regiebetriebs als auch den Handwerksfirmen, die täglich für uns im Einsatz sind, sehr ernst. Deshalb haben wir alle Mitarbeiter und Firmen angewiesen, nur noch in absoluten Notfällen Kundentermine wahrzunehmen. Dazu gehören: Stromausfälle, Wasserrohrbrüche und Ausfälle der Heizungsanlage. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass kleinere Instandhaltungsmaßnahmen aufgeschoben werden.

Den Auftakt unserer Mieterfestsaison müssen wir ebenfalls schweren Herzens verschieben. Die ursprüngliche Planung, im Mai mit dem Mieterfest Drescheider Berg zu beginnen, ist aufgrund der aktuellen Entwicklungen nicht haltbar. Die Mieterfeste Drescheider Berg (14.05.2020) und Knerling (05.06.2020) finden deshalb nicht statt. Wir sind um Ausweichtermine bemüht und werden sie frühzeitig informieren.

Die vorgenannten Maßnahmen dienen zum Schutz aller. Uns ist es ein wichtiges Anliegen, weder Mieter noch Mitarbeiter oder Dienstleister einem vermeidbaren Risiko auszusetzen. Für mögliche Unannehmlichkeiten oder Erschwernisse bitten wir um Verständnis.

Ihre ABG

Hinweise zur Corona-Lage

|

150 Jahre Jubiläumsfeier

|

ABG-Sondersprechstunde am Knerling am 7. Januar 2020

|

Erreichbarkeit Ihrer ABG an den Feiertagen und zwischen den Jahren

|

ABG-Sondersprechstunde am Pragpaul am 19. Dezember 2019

|

Neuer ABG-Vorstand ab 1. Januar 2020

|

Regionalen Ausgleich stärken - südwestfälische Wohnungsunternehmer suchen Schulterschluss mit weiteren Akteuren

|

Ihre ABG investiert 2020 rund 3,8 Millionen Euro für Sie

|

Beitrag über den Umgang der ABG mit ihren denkmalgeschützten Objekten

|

Regionalen Ausgleich stärken - südwestfälische Wohnungsunternehmer treffen sich in Altena

|