Wichtige Hinweise

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen bleibt unsere Hauptverwaltung bis auf Weiteres geschlossen. Die offenen Mietersprechstunden entfallen ebenfalls. Wir bitten darum, per Telefon oder per E-Mail mit uns Kontakt aufzunehmen. Persönliche Gesprächstermine nur nach vorheriger Abstimmung.

Unsere Mietersprechstunden in den Bezirken Knerling, Pragpaul und Breitenhagen finden ebenfalls bis auf Weiteres nicht statt.

Reparaturaufträge nehmen wir natürlich wie gewohnt an, jedoch bitten wir um Verständnis, wenn es bei der Durchführung zu Verzögerungen kommen kann.Notfälle, wie Wasserrohrbrüche oder Stromausfälle werden weiterhin schnellstmöglich behoben.

ABG-Vermietungshotline
0800-5876200

Weihnachtsbaumaktion der Stadtwerke Altena und der Altenaer Baugesellschaft - Jetzt mitvoten und 25 Altena Taler gewinnen

Pünktlich zum Start der Wintermeile in Altena, die in diesem Jahr statt des Weihnachtsmarktes stattfindet, kamen auch Grundschüler der Grundschulen Mühlendorf und Breitenhagen zum Schmücken der Bäume in die Innenstadt – und hier gab es viel zu tun. 10 Bäume, die von den Stadtwerken Altena und der Altenaer Baugesellschaft gespendet wurden, wollten mit selbstgebasteltem Baumschmuck weihnachtlich behangen werden.

„Wir wollen Altena schöner, heller und bunter machen. Dazu gehören auch die Weihnachtsbäume.“ erklärt Christiane Haupt vom Stadtmarketingverein, die die Aktion federführend koordinierte. Zu gewinnen für die Schülerinnen und Schüler gibt es ebenfalls etwas. Die Stadtwerke Altena und die Altenaer Baugesellschaft loben pro Kategorie (Material, Farbgestaltung und Ausführung) 300,00 € für den jeweiligen Förderverein der Grundschulen aus. Wie das geht? „Einfach auf den Stimmzetteln den gewünschten Baum auswählen, Kreuzchen pro Kategorie setzen und bis zum 20. Dezember absenden.“ sagt Hendrik Voß, Geschäftsführer der Stadtwerke Altena. Die Stimmzettel liegen in den Ladenlokalen, in denen ebenfalls die Altenaer Lichter angeboten werden, aus und können ausgefüllt entweder bei den Stadtwerken oder bei der ABG in die Briefkästen geworfen werden. Wer mit-machen, aber aufgrund der Coronapandemie lieber nicht vor die Tür gehen möch-te, hat hier ebenfalls die Möglichkeit einen Online-Stimmzettel auszufüllen und per Mail an Stadtwerke oder Baugesellschaft zu versenden. Mitvoten lohnt sich, denn unter allen Teilnehmern werden 4 x 25 Altenaer Taler verlost – also Namen und Kontaktdaten auf den Stimmzetteln nicht vergessen.

Manfred Haupt, Chef der Altenaer Baugesellschaft, freut sich über die Aktion: „Nicht nur, dass Altena dadurch bunter wird. Durch die Kooperation zwischen Stadtwerke, ABG, Stadtmarketingverein und den beteiligten Grundschulen ist ein schönes Gemeinschaftsgefühl entstanden, das uns in diesen Zeiten besonders gut tut.“

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern sowie allen Teilnehmern des Votings viel Erfolg!

Zurück