ABG-Vermietungshotline
0800-5876200

Südwestfälische Wohnungswirtschaft zum Projekt "Regionalen Ausgleich stärken" am 1. Oktober 2019 wieder in Berlin

Wohnungswirtschaft als Gestalter von Heimat:

Vorstände und Mitglieder regionaler wohnungswirtschaftlicher Arbeitsgemeinschaften und Verbände aus Nordrhein-Westfalen (Duisburg, Köln, Ostwestfalen/Lippe und Südwestfalen), Sachsen-Anhalt und Thüringen trafen sich am 1. Oktober 2019 in Berlin zum 2. Werkstattgespräch des GdW-Projektes "Regionalen Ausgleich stärken".

Es entstand ein reger Austausch unter den Projektregionen.

Südwestfalen war mit sechs Wohnungsunternehmern gut vertreten.

Jetzt müssen noch konkrete Projektideen gefunden werden.

Zurück