Startseite > Neuigkeiten der Altenaer Baugesellschaft

Regionalen Ausgleich stärken - Dialogwerkstatt zum Thema "Mobilität"

07.08.2019 12:37 Uhr

Am 6. August 2019 fand in Meinerzhagen die zweite Dialogwerkstatt "Mobilität" im Rahmen des Projektes „Regionalen Ausgleich stärken – die Wohnungswirtschaft als Gestalter von Heimat“ statt.

Wie schon bei der Dialogwerkstatt "Gesundheit" erlebten auch hier die Vertreterinnen und Vertreter der südwestfälischen Wohnungswirtschaft sowie des GdW Bundesverbandes deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V., Berlin interessante Ideen und Projekte nunmehr zum Thema Mobilität.

Die Veranstaltung startete mit einem Impulsvortrag der Südwestfalenagentur, Olpe, gefolgt von Beiträgen zum Konzept "Nachhaltig mobil Oben an der Volme", zum Wohnen und Leben Am Müggenberg (Arnsberg) als generationsgerechte Quartiersentwicklung und über das E-Bürgerauto Hickengrund (Burbach).

Auch der Lenneradweg war Thema.

Die Projektverantwortlichen sprachen neben den Herausforderungen und Perspektiven über die Handlungsanlässe, Ziele und Zielgruppen sowie Angebote ihrer Projekte.

Auch hier gibt es für die südwestfälische Wohnungswirtschaft viele Ansätze, die weiter geprüft werden sollen.

Zurück