Startseite > Neuigkeiten der Altenaer Baugesellschaft

Schlusssteinsetzung an der Ackerstraße 16

09.07.2019 12:35 Uhr

Mit der traditionellen Schlusssteinsetzung durch den Bauherrenvertreter und den Handwerksmeister beendeten Ihre ABG und die mit der Schieferneueindeckung für das Haus Ackerstraße 16 beauftragte Dachdeckerfirma Ulrich Bathen, Bestwig, den I. Bauabschnitt zur Neudeckung der Schieferdächer im denkmalgeschützten Karree Ackerstraße.

Ulrich Bathen und ABG-Vorstand Joachim Effertz setzten den letzten Stein.

Im Jahr 2020 erfahren die Hausnummern Ackerstraße 10 und 12 ihre Neueindeckung (II. Bauabschnitt), im Jahr 2021 die Hausnummern 14 und 14a (III. Bauabschnitt).

Die Kosten werden mit knapp einem Drittel aus Fördergeldern des Landes NRW bezuschusst.

Zurück